Sie befinden sich hier:
Kursdetails

Politik | Gesellschaft | Umwelt

 

Vorträge, Kurse und Exkursionen eröffnen neue Perspektiven, decken unbekannte Zusammenhänge auf und vermitteln Erkenntnisse. Exkursionen bieten darüber hinaus spannende Einblicke in die Vielfalt unserer Heimat und der angrenzenden Regionen.

Der Programmbereich Politik, Gesellschaft und Umwelt ist breit gefächert und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen.

Lassen Sie sich durch unser wohnortnahes und weltanschaulich neutrales Programmangebot zu Teilhabe und Mitwirkung am gesellschaftlichen Leben anregen.


Kursdetails

22H1-10102 Exkursion in das Sowjetische Speziallager Nr. 2 / Gedenkstätte Buchenwald b. Weimar

Nach dem Ende des 2. Weltkrieges wurden zahlreiche Personen, die als politische Feinde und Täter eingestuft wurden, durch die sowjetischen Besatzer inhaftiert und verurteilt. Für viele endete die Reise dabei in Weimar. Von 1945-1950 wurde auf dem Gelände des ehem. KZ Buchenwald ein sowjetisches Internierungslager errichtet, das bis 1990 einem allgemeinen Schweigen der Öffentlichkeit und SED unterlag. Erst 1989 mehrten sich Fragen, die sich der Praxis sowjetischer Internierungslager auf dem Gebiet der SBZ widmeten. Wir wollen anhand einer Führung klären: welcher Verhaftungspraxis und Versorgungssituation waren die Inhaftierten ausgesetzt? Wer waren die Inhaftierten und wie gestaltete sich der Lageralltag vor Ort? Wie lässt sich der Ort als ein Ort stalinistischer Vergangenheit in Deutschland einordnen? Geplant ist eine Führung vor Ort mit einem anschließenden Austausch und der Besichtigung des Museums. Die Teilnahme an der Exkursion ist ohne Vorkenntnisse möglich und richtet sich an Interessierte, die historisches Interesse mitbringen. Das Bekenntnis unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung. Eine Teilnahme an der Vorbereitungsveranstaltung wird empfohlen.

Vorläufige Planung:
09:30 Uhr Abfahrt mit dem Shuttlebus
11:00 Uhr: Eröffnung des Themas
11:30 - 13:30 Uhr Führung durch das Sepziallager Nr. 2 und Möglichkeit des Besuchs des Museums
13:30-14:30 eigenständige Erkundung des Geländes
14:30 Uhr Rückfahrt
ca. 15:30 Uhr Ankunft Pößneck

Um eine Anmeldung bis zum 01.08.2022 wird gebeten.


Termine

Datum
1. Termin am 10.09.2022
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
Ort: Weimar