Sie befinden sich hier:
Kursdetails

Kultur | Gestalten


In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Ihre Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung“, betont etwa auch die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland" in ihrem Abschlussbericht.


Kursdetails

22H1-21004 IKEBANA - Einführung in die japanische Kunst des Blumenstellens

Oft schon genügen wenige Zweige und Blüten, die wir in eine Vase oder Schale stellen, und der Raum um uns gewinnt an Atmosphäre, verändert sich für uns positiv. Wer sich an ein IKEBANA wagt, beginnt eine intensive Auseinandersetzung mit dem gewählten Pflanzenmaterial, stärkt die eigene Naturverbundenheit und schult gutes Beobachten. Wer es ausprobiert, tritt in einen Schaffensprozess ein, der innere Ruhe und kreative Lösungen braucht und gleichzeitig fördert. Die Gestaltung basiert auf fernöstlichem über Jahrhunderte gewachsenem Wissen zur Ästhetik.

Im Kurs haben Sie die Möglichkeit, zwei Ikebana-Arrangements unter Anleitung zu fertigen, die Sie im Anschluss mitnehmen können. Schritt für Schritt der Gestaltung werden durch die Kursleiterin , die selbst mehrere Diplome der Ikenobo Schule in Kyoto, Japan erhalten hat, demonstriert und die notwendigen Handgriffe von ihr erklärt. Der Jahreszeit entsprechend werden Blumen, mit Beeren besetzten Zweige, Herbstlaub und Früchte eingesetzt. Sie lernen grundlegende Gestaltungsprinzipien des Ikebana kennen und üben sich in zwei modernen Ikebana-Formen. Dazu erhalten Sie ein Handout und Tipps zu weiterführender Literatur. Das Pflanzenmaterial wird von der Kursleiterin gestellt und je nach Verbrauch bei ihr bezahlt.

Kursort

Pößneck, VHS / 3. Etage, Raum 03

Wohlfarthstraße 3
07381 Pößneck


Termine

Datum
1. Termin am 22.10.2022
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Ort: Pößneck, VHS / 3. Etage, Raum 03