Sie sind hier: 
Kursangebote >> Gesellschaft - Politik - Umwelt >> Kursdetails
Kursangebote >> Gesellschaft - Politik - Umwelt >> Kursdetails

Kursnummer: 19F4-10102

Info: Der Aufbaukurs zur Kurrentschrift wendet sich an Personen, die ihre Fähigkeiten beim Lesen und Transkribieren alter Familiendokumente, Briefe, Verträge, Urkunden und sonstiger Schriftstücke in Sütterlin oder der alten deutschen Kurrentschrift weiter vervollkommnen und erweitern möchten. Obwohl sich die Grundformen der Kurrentbuchstaben über Jahrhunderte relativ wenig verändert haben, sind es die vielfältigen Individualisierungen in den Handschriften, welche die Herausforderungen beim Lesen und transkribieren alter Schriftstücke ausmachen. Vielfach enthalten die gelesenen Texte auch sprachliche Wendungen, ungewöhnliche Rechtschreibungen oder altertümliche Begriffe, Anreden, Höflichkeitsfloskeln, Berufsbezeichnungen, Abkürzungen und Maßangaben, die heutigen Lesern oft nicht mehr geläufig sind. Für Recherchen zur Familienforschung ist die Einsicht in Kirchenbücher oder andere Archivunterlagen erforderlich. Doch wie verfolgt man die Ahnenlinie zurück, welche Angaben kann man erwarten und welche Schwierigkeiten sollte man beachten? An Hand der Lesebeispiele werden die Inhalte in einem historischen Zusammenhang vermittelt und darüber hinaus grundlegende Erläuterungen zu gebräuchlichen Schreibweisen, Abkürzungen, alten Maßen, Gewichten und Geld gegeben. Auch eigene Dokumente und Lesetexte können im Kurs bearbeitet werden.

Kosten: 35,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Di. 12.03.2019 18:30 - 20:00 Uhr Löhmaer Weg 2 Schleiz, AWZ, Raum 126
Di. 19.03.2019 18:30 - 20:00 Uhr Löhmaer Weg 2 Schleiz, AWZ, Raum 126
Di. 26.03.2019 18:30 - 20:00 Uhr Löhmaer Weg 2 Schleiz, AWZ, Raum 126
Di. 02.04.2019 18:30 - 20:00 Uhr Löhmaer Weg 2 Schleiz, AWZ, Raum 126
Di. 09.04.2019 18:30 - 20:00 Uhr Löhmaer Weg 2 Schleiz, AWZ, Raum 126