Sie sind hier: 
Kursangebote >> Gesellschaft - Politik - Umwelt >> Kursdetails
Kursangebote >> Gesellschaft - Politik - Umwelt >> Kursdetails

Kursnummer: 19F4-10401

Info: Hunde haben keine Vorstellung von dem was uns Menschen wichtig ist. Wollen wir mit ihnen in einer harmonischen Gemeinschaft leben, müssen wir Menschen lernen sie zu verstehen. Jeder Hund kommt z. B. mit einer angeborenen Funktion auf die Welt und hat damit im Rudel seinen festen Platz und seine Aufgaben. Das trifft auch für unsere Arbeits- oder Familienhunde zu. So gibt es Hunde, die zumindest in der Hundewelt selber Entscheidungen treffen können und solche, die Entscheidungsträger brauchen, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Je nachdem müssen wir Menschen lernen, individuell auf sie einzugehen. Sie erfahren weiterhin in diesem Vortrag, wie sie als Mensch in den Augen ihres Hundes ein guter und souveräner Rudelführer werden, sie lernen wie sie mit ihrem Hund kommunizieren und angemessen Grenzen setzen können und was sie tun müssen, damit Ihnen Ihr Hund vertrauensvoll im Alltag und bei Gefahrensituationen folgt.
Kerstin Schmidt ist als Tierhomöopathin und Verhaltenstherapeutin für Hunde und Katzen tätig. Sie vermittelt in Ihren Seminaren den natürlichen Umgang mit Hunden und gibt ihr Wissen in diesem Vortrag an alle interessierten Hundehalter weiter.

Kosten: 6,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 21.01.2019 18:00 - 20:30 Uhr Löhmaer Weg 2 Schleiz, AWZ, Raum 126